Weitere Yeguada-Pferde abgezogen – Christopher Head verliert Big Rock

Weitere Pferde von Yeguada Centurion haben Donnerstagabend den Stall von Christopher Head verlassen. Bereits im Januar wurde die klassische Siegerin Blue Rose Cen mit einigen anderen Pferden an Maurizio Guarnieri überstellt.

Unter den 13 Galoppern, die am Donnerstag abgeholt wurden und ebenfalls zu Guarnieri gehen, ist auch Gruppe I-Sieger Big Rock. Gegenüber Jour de Galop sagte Head er sei erst am Donnerstagmorgen informiert worden.  „Ich habe jede Minute genossen, die ich mit den Yeguada Centurion-Pferden verbracht habe. An diese wertvolle Erfahrung werde ich für den Rest meiner Trainerkarriere nur gute Erinnerungen haben.“

Big Rock hat einen Nennung für die zur Gruppe I zählenden Al Shaqab Lockinge Stakes in Newbury, die am 18. Mai ausgetragen werden.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely