Weiß/Ittlingen-Doppel in Le Touquet

Doppel für Trainer Marcel Weiß und das Gestüt Ittlingen von Manfred Ostermann.

Im französischen Le Touquet gab es am Mittwoch zunächst das erfolgreiche Comeback des Listensiegers Enjoy The Moon, der mehr als zwei Jahre nicht am Start war. Ein mit 12.000 Euro dotiertes Altersgewichtsrennen über 2100 Meter setzte sich der Sea The Moon-Sohn nach Kampf gegen den von Hans-Albert Blume trainierten Salduro durch. Im Sattel des Ittlingers saß Augustin Madamet. Enjoy The Moon gehört eigentlich Jasmin Weiß, der Ehefrau des Trainers, ist aber derzeit an Manfred Ostermann verpachtet.

Madamet war es dann auch der die Ittlingerin Anistou in einem Handicap (18.000 Euro) über 2100 Meter zum Sieg ritt. Nach einem Rennen aus dem Vordertreffen hielt die Maxios-Tochter im Einlauf den einmal erlangten Vorteil bis ins Ziel fest. Rang zwei ging an Zillipom.

Die Siege zahlten 6,5:1 und 4,2:1. Anistou wurde vom Gestüt Hof Ittlingen gezogen, bei Enjoy The Moon zeichnen Hof Ittlingen und Sebastian Weiss als Züchter verantwortlich.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil