Verletzung: Chichicastenango mu? f?r den Arc passen

Chichicastenango wird nicht wie geplant im Prix de l`Arc de Triomphe an den Start gehen können. Der Hengst, er rangierte am Wettmarkt für das Gruppe I-Rennen in Paris bei rund 200:10, erlitt im Training eine Verletzung. Diese macht einen Start in Europas renommiertestem Pferderennen jetzt nicht mehr möglich. Das Rennen in Paris-Longchamp wird am Sonntag in einer Woche im Mittelpunkt der Turfwelt stehen.

Und Chichicastenango wäre mit Sicherheit nicht chancenlos nach Paris gereist. Im französischen Derby belegte er Platz zwei hinter Anabaa Blue und landete im Prix Niel auf einem guten dritten Platz.

In dem Vorbereitungsrennen auf der Arc-Bahn wurde der Hengst dabei nicht einmal sonderlich hart angefasst. Sieger des Rennens wurde der hoch eingeschätze Engländer Golan, der von Sir Michael Stoute trainiert wird und auch schnurstracks auf den Arc galoppiert. Chichicastenango wird in diesem Jahr wohl keine Rennen mehr bestreiten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly