Too Darn Hot muss Start auslassen

2000. Guineas-Favorit Too Darn Hot  wird seinen angedachten Vorbereitungsstart in den Greenham Stakes (Gr.III) verpassen. Am gestrigen Abend stellte man bei ihm erhöhte Temparatur im Schienbeinknochen fest.

“Leider muss er in Newbury passen, da er ein paar ruhigere Tage haben wird. Er soll dann direkt in den Qipco 2.000 Guineas starten“, so John Gosden gegenüber der Racing Post.

Der Dubawi-Sohn ist nach wie vor heißer Favorit für die klassische Prüfung die am 04.Mai in Newmarket ausgetragen wird. Den Wettmarkt für die Greenham Stakes führt nun der von Richard Hannon trainierte Boitron an, der Zweijährig auf Listenebene erfolgreich war und im Qatar Prix Jean-Luc Lagardere (Gr.I) in Longchamp den vierten Platz belegte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly