Team Valor-Volltreffer im Royal-Oak

Das zweite Gruppe I-Rennen in Longchamp war am Sonntag der Prix Royal Oak über 3100 Meter.

Dort gab es einen Treffer für den von Martyn Meade für das Team Valor, die auch in Deutschland Pferde trainieren lassen, vorbereiteten Technician zu vermelden. Der dreijährige Mastercraftsman-Sohn hatte bereits den Prix Chaudenay (Gr.II) am Arc-Wochenende für sich entschieden. Nun knappe drei Wochen später gelang ihm unter Pierre-Charles Boudot der erste Gruppe I-Treffer der Karriere.

In der mit 400.000 Euro dotierten Prüfung verwies er als 3,4:1-Mitfavorit Call The Wind (Freddy Head) und Holdthasigreen (Bruno Andouin) auf die Plätze.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe