Tamara geht baden, Just F Y I vorne, alle in der DW waren ungeschlagen

Tamara galt als heißeste Favoritin des gesamten Breeders Cup Wochenendes. Und ging im Santa Anita Park im Breeders’ Cup Juvenile Fillies komplett baden. Mike Smith (58) war an diesem Tag nicht der gewohnte „Big Money Mike“ – hier wurde großes Geld versenkt!

Die Stuten, die das Rennen am Ende unter sich ausmachten, waren wie Tamara ungeschlagen an den Start gegangen. Just F Y I (Just for your information) siegte unter Junior Alvarado für Trainer Bill Mott, setzte sich knapp gegen die heranfliegende Jody’s Pride unter Flavien Prat durch. Dritte wurde Candied.

Die Dreierwette der ungeschlagenen zahlte 401,1:1. Weil eben Tamara nicht in der Wette war.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe