“Steiniger Weg” – La Gatta siegt für Philipp Schöck

Nach mehr als 21 Monaten Pause kehrte die von Philipp Schöck trainierte Stute La Gatta im April 2024 zurück auf die Rennbahn.

Nach einem fünften und einem vierten Platz auf der Hürdenbahn, kam die Balko-Tochter am Montag in Wissembourg nun zu ihrem ersten Sieg seit dem 18. Oktober 2021. „Es war ein steiniger Weg“, so der Besitzertrainer, für den es der erste Sieg über die Sprünge war, gegenüber GaloppOnline.de.

Unter Corentin Smeulders gewann La Gatta ein über 3800 Meter führendes Hürdenrennen gegen Magino und Idole du Chenet.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly