Stars für Lockinge Stakes genannt

Diese Woche wurden die Nennungen für die Al Shaqab Lockinge Stakes in Newbury veröffentlicht. 30 Pferde sind auf der Liste des Gruppe I-Rennens, das am 20. Mai ausgetragen wird.

Unter den genannten Pferden ist auch Australiens Superstar Anamoe. Godolphins Cox Plate-Held wird kommenden Samstag in den Gruppe I Queen Elizabeth Stakes zum letzten Mal in seiner Heimat antreten. Hauptziel ist in Europa ein Auftritt während Royal Ascot. Die Lockinge Stakes könnten als Vorbereitung dienen.

Godolphin könnte in Newbury mit weiteren Pferden vertreten sein. Charlie Appleby hat Modern Games und Valiant Prince genannt. Saeed bin Suroor hat Real World eingeschrieben und Andre Fabre den am letzten Wochenende  im Prix Edmond Blanc erfolgreichen Tribalist.

Dermot Weld hat die klassische Siegerin Homeless Songs genannt, die heute in Leopardstown in einem Listenrennen ihren Saisoneinstand geben soll. Antreten könnten u. a. auch Lord North, Inspiral und Nashwa aus dem Stall von John und Thady Gosden und Aidan O’Briens Order Of Australia.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau