Stall Hans im Glück im Glück – Weißmeier-Sieg mit Karinas Dream

Kurzer Kopf – kurzer Kopf – Kopf – Nase, das waren die Abstände am Donnerstagabend bei den Rennen in ParisLongchamp im dritten Rennen.

Das beste Ende, und das mit ein bisschen Glück, dass alle Lücken innen aufgingen, hatte der von Marian Falk Weißmeier für den Stall Hans im Glück trainierte Wallach Karinas Dream. Geritten von Maxim Guyon, kam Karinas Dream ganz an der Innenseite zum knappen Sieg gegen Cruella de Vil.

Karinas Dream wurde, vor allem wegen des Rittes von Maxime Guyon, auf magere 5,5:1 heruntergewettet. Es war der erste Sieg seit August 2022, damals war noch Werner Glanz der Trainer. Seitdem gab es immer mal wieder Platzgelder, nun den vollen Erfolg.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne