“Schlechter Scope” – Constitution Hill raus aus Unibet Hurdle

Schocknachricht für alle Langzeit-Favoritenwetter. Superstar Constitution Hill wird direkt zum Cheltenham Festival fahren, nicht wie geplant am 27. Januar im Unibet Hurdle, für das er von den Bookies als kochend heißer Favorit gehandelt wurde, am Trials Day antreten.

Ein nicht zufriedenstellender Scope sei der Grund für die Abmeldung, so sein Trainer Nicky Henderson gegenüber der Racing Post.

“Wir haben schweren Herzens entschieden, dass Constitution Hill nächste Woche nicht in Cheltenham laufen wird. Eine Routineuntersuchung in der vergangenen Woche war nicht ganz zufriedenstellend, und eine Nachuntersuchung heute Morgen hat gezeigt, dass das Problem noch nicht gelöst ist. Es bleibt keine Zeit ihn für nächste Woche vorzubereiten. In der Zwischenzeit wird er weiterhin leicht trainieren, in zwei Wochen erneut untersucht werden und dann direkt mit der Vorbereitung auf das Festival beginnen”, so der Star-Coach weiter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe