Royaler Sieg

Royal Deltas einziges Fohlen, Delta’s Royalty, hat am Donnerstag erfolgreich ihre Maidenschaft in einem Rennen auf Dirt in Kempton abgelegt.

Die Galileo-Tochter lief noch etwas grün, man darf aber mit Sicherheit gespannt auf ihre weitere Karriere sein. Die Zweijährige wird von Roger Varian in England trainiert und läuft in den Farben von Benjamin Leons Besilu Stable. Leon war auch der Besitzer von Royal Delta, die er für 8,5 Millionen US-Dollar bei der Keeneland November Breeding Stock Sale, direkt nach ihrem ersten Erfolg im Breeders‘ Cup Distaff, ersteigerte. Ein Jahr später wiederholte die Empire Maker-Tochter den Sieg.

Nach der Geburt von Delta’s Royalty im Jahr 2017 gab es Komplikationen und Royal Delta musste aufgegeben werden. Leon betont immer wieder, dass er das einzige Fohlen seiner Champion-Stute nicht verkaufen wird.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp
Mo, 29.04. Chantilly