Rohne-Zweijährige Elenka gute Dritte in Evreux

Eine gute Vorstellung bot am Mittwoch in Evreux die von Ralf Rohne für Marina Tretiakova trainierte Elenka, die in einem mit 13.000 Euro dotierten 1200 Meter-Verkaufsrennen der erste deutsche Zweijährigen-Starter in diesem Jahr war.

Und vielleicht wäre sogar noch mehr drin gewesen, denn unter Benjamin Marie sprang die Romanised-Tochter etwas verspätet ab und präsentierte sich zudem auch noch grün.

Doch in der Zielgeraden packte die Stute aus der Zucht der Ecurie Biraben und Antoine Gilibert kräftig an und lief noch stark auf den Bronzerang hinter der Siegerin New Way Baby und Jealous Sky vor.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste