Riesen-Totoschocker in Nantes ist eine alte Bekannte: Time To Parley

Zur Quote von 85,2:1 (die alte Schreibweise 852:10 ist viel imposanter) hat die fünf Jahre alte Stute Time to Parley am Dienstag ein Handicap in Nantes gewonnen.

Und das mit sage und schreibe vier Längen Vorsprung.

Die Stute aus dem Stall von Trainer Eric Lecoiffier stellte die Vorformen bei dem Sieg Kopf, siegte mit einer Valeur-Marke von 24,5.

2022 und 2023 stand sie für das Gestüt Ohlerweiherhof bei Nastasja Volz-Degel in Training, gewann 2022 ein Rennen in Dortmund und eines in Mannheim, siegte 2023 erneut in Mannheim und war bei der Hamburger Derbywoche in einem Altersgewichtsrennen Zweite zu keinem Geringeren als dem späteren Gruppesieger Westminster Night.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe