Reitet Adrie de Vries Ponntos zum nächsten Listensieg?

Am Freitag steht in Meydan der nächste Renntag an. Bessere Rennen wird es dabei indes nicht geben. Handicaps und Altersgewichtsrennen bestimmen die neun Rennen. Für Adrie de Vries bieten sich dabei vier Chancen auf seinen 16. Saisonsieg.

Am Samstag dann geht es für den Niederländer in Jebel Ali weiter und dann geht es für ihn auch wieder in Black Type-Rennen zur Sache. Im Jebel Ali Sprint der Listenklasse reitet de Vries den von Miroslav Nieslanik trainierten Ponntos, der in diesem Jahr in Meydan bereits ein Listenrennen gewinnen konnte, und der zuletzt – ebenfalls in Meydan – Zweiter im Blue Point Sprint der Gruppe II wurde. 2020 kam der heute sechsjährige Power-Sohn Ponntos im Kölner Preis des Winterfavoriten (Gr. III) an den Start. Hier wurde er Siebter hinter Best of Lips. Zwei Jahre später gewann er in ParisLongchamp den Prix de Saint-Georges (Gr. III).

Ponntos ist am Samstag eine von insgesamt vier Chancen für Adrie de Vries in Jebel Ali.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly