Rebel’s Romance jetzt Zweiter im World’s Best Racehorse Ranking

Rebel’s Romance, der 2022 den Großen Preis von Berlin, den Preis von Europa und den Breeders‘ Cup Turf gewinnen konnte, klettert das Longines World’s Best Racehorse Ranking weiter nach oben.

Nach seinem Sieg im Dubai Sheema Classic der Gruppe I verbesserte der von Charlie Appleby trainierte sechsjährige Dubawi-Sohn seine Marke von 120 auf jetzt 123 (101,5 Kilo), damit steigerte er seine bisherige Bestleistung aus dem erwähnten Breeders‘ Cup Turf um ein Pfund. Das bedeutet nun Rang zwei im aktuellen Ranking für den Godolphin-Wallach, welches die Leistungen zwischen dem 1. Januar 2024 und 7. April 2024 berücksichtigt.

Unangefochten auf Rang eins steht der Achteinhalb-Längen-Sieger des Dubai World Cups, Laurel River. Der Schützling von Bhupat Seemar aus dem Besitz von Juddmonte steht bei einer Einschätzung von 128, das entspricht 104 Kilo. Auf dem geteilten dritten Platz folgen hinter Rebel’s Romance National Treasure und Senor Buscador mit einer Marke von 121. Mit dieser Einschätzung hatten diese beiden Pferde zur letzten Ausgabe des World Rankings noch den Platz an der Spitze inne.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne