Ralf Rohnes Norge erneut Listensiegerin – Nerik-Schwester siegt in Mailand

Die von Ralf Rohne für Maren Hennig trainierte Stute Norge ist erneut Listensiegerin.

Die Fünfjährige aus der Zucht von Ursula und Jürgen Imm gewann in Mailand den Premio Paolo Mezzanotte, setzte sich im Siebenerfeld mit Dario Vargiu gegen die von den Außenseiterinnen Zanfogna und Wintry Flower angeführte Konkurrenz durch.

2,8:1 notierte Norge am Toto, das Rennen war mit 42.900 Euro dotiert. Für die Stute war es der zweite Sieg in einem Listenrennen, hinzu kommt ein Gruppe-Sieg, den Norge im letzten Jahr auf Gruppe III-Level erreicht hatte.

Norge ist eine Dylan Thomas-Tochter aus der Nazbanou und damit eine Schwester von Nerik.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau