Purton bricht Moreiras Rekord

Zac Purton hat es geschafft! Beim Renntag am Sonntag in Sha Tin konnte er den Rekord von Joao Moreira von 170 Siegen in einer Saison brechen. Vier Mal war er am Sonntag siegreich und liegt nun bei 173 Erfolgen.

Doch Purton bleibt weiter auf Rekordkurs. Insgesamt hat der mehrfache Championjockey jetzt 1.604 Siege auf seinem Konto. Damit liegt er auf Rang zwei hinter Douglas Whyte, der während seiner Jockeykarriere in Hong Kong auf 1.813 Siege kam.

Der 40-jährige Purton, der in den letzten beiden Saisons mit Gesundheits- und Fitnessproblemen zu kämpfen hatte, wird versuchen diesen Rekord zu knacken. „Mein Körper wird mir sagen, wie weit ich gehen kann“, so Purton auf den nächsten Rekordversuch angesprochen. „Natürlich werde ich in der nächsten Saison zurückkommen und versuchen, so viele Siege wie möglich zu erringen. Sofern ich die Unterstützung erhalte, werde ich hier bleiben, solange es benötigt.“

„Wenn wir nächste Saison wieder eine gute Saison haben, werde ich nicht weit davon entfernt sein“, so Purton weiter darüber, Whytes Marke zu überholen. „Es ist realistischer geworden, aber letzten Endes werde ich ein bisschen älter. Es ist nicht mehr so leicht, jeden Tag aus dem Bett zu kommen, aufzustehen, und ich muss auf das hören, was mein Körper mir sagt.”

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy