Oaks d’Italia-Siegerin Shavasana wechselt zu Graffard

Die am Sonntag in den Oaks d‘ Italia siegreiche Shavasana, die bei dieser Gelegenheit die Wöhler Stute View Zabeel auf den zweiten Platz verwies, wird zukünftig von Francis-Henri Graffard trainiert.

Schon vor dem Rennen wechselte die Gleneagles-Tochter in den Besitz des Japaners Katsumi Yoshida und es war klar, dass sie, unabhängig vom Ergebnis am Sonntag, den Stall ihres bisherigen Trainers Stefano Botti verlassen wird. Für ihn gewann die bisher ungeschlagene Stute vor den Oaks bereits die italienischen 1000 Guineas.

Shavasana wird in dieser Woche in ihrer neuen Heimat erwartet und ihr Trainer möchte sie erstmal begutachten, bevor er ein mögliches nächstes Ziel für die Stute ausmachen wird. Allerdings verriet Graffard bereits, dass er nicht glaubt, dass die Stute über noch weitere Distanzen als die am Sonntag geforderten 2200 Meter antreten wird.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil