No Risk At All fällt für Rest der Decksaison aus

No Risk At All, führender National Hunt-Sire, wird den Rest der Saison aussetzen müssen.

Wie das Haras de Montaigu bekanntgab, hat sich der Hengst bei einem Unfall auf der Koppel verletzt.

Der 16-Jährige, der unter anderem Vater der mehrfachen Gruppe I-Siegerin Epatante ist, muss einen Monat Boxenruhe einhalten und soll im nächsten Jahr wieder Stuten decken können.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Mi, 12.06. Compiegne
Do, 13.06. ParisLongchamp, Strasbourg
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud