Nicky Henderson gibt Update zu Constitution Hill

Es ist gerade das Thema im National Hunt-Sport: Was ist mit Constitution Hill, der am Dienstag eine ganz schlechte Arbeit zeigte?

Eine erste Untersuchung ergab, dass der von Nicky Henderson trainierte Blue Bresil-Sohn wohl verschleimt war. Seitdem steht über seinem Start im Champion Hurdle von Cheltenham ein Fragezeichen. Sollte es nur eine Verschleimung sein, dann geht sein Trainer davon aus, dass man es mit Antibiotikum binnen einer Woche in Griff bekommen wird. Und so dachte Henderson auch öffentlich noch nicht darüber nach, seinen Superstar aus dem Rennen zu nehmen.

Am Mittwoch gab Henderson der Racing Post ein Update und dieses hört sich durchaus positiv an: „Ich freue mich, sagen zu können, dass Constitution Hill heute Morgen völlig normal aussieht. Er ist munter und gesund und hat gestern Abend alles gefressen. Seine Temperatur ist sowohl gestern Abend als auch heute Morgen normal geblieben. Wie alle anderen Pferde, die gestern in Kempton galoppiert sind, haben sie heute nicht viel gemacht. Sie hatten Auslauf und scheinen alle gesund und munter zu sein, sie fressen gut.“

Weiter sagte er: „Constitution Hill wird wie alle Pferde morgen geritten werden, auch wenn wir es mit ihm in den nächsten 48 Stunden ruhiger angehen werden, da wir immer noch bedenken müssen, dass er hoffentlich nur eine relativ milde Lungenentzündung haben könnte, die sich natürlich deutlich bessern muss, bevor wir wieder mit ernsthafter Arbeit beginnen können. Frische Luft ist dabei enorm wichtig. Es ist geplant, ihn am Freitag erneut zu untersuchen, um zu sehen, wie sich die Situation entwickelt hat.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.04. Zweibrücken
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
Sa, 20.04. Le Croise Laroche, Lyon-Parilly, Tarbes
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste

Welche Wette finden Sie bei kleinen Feldern bis zu 9 Startern besser?