Newmarket: Mawj gewinnt langen Guineas-Kampf

Es hätten ihm sicher alle gegönnt, doch es sollte am Sonntag in Newmarket nicht sollen sein.

Weltklassejockey Frankie Dettori, der seine letzte Saison reitet, konnte in den 1000 Guineas in Newmarket nicht mehr nachlegen, nachdem er einen Tag zuvor das Pendant für das männliche Klientel noch einmal gewonnen hatte. Den Sieg in der mit 500.000 Pfund dotierten Gruppe I-Prüfung für die dreijährigen Stuten machten am Ende andere unter sich aus.

Am stärksten präsentierte sich dabei die Godolphin-Stute (Saeed Bin Suroor) Mawj (10:1), die sich unter Siegreiter Oisin Murphy einen heißen Kampf mit der Toto-Favoritin Tahiyra (dermot Weld) lieferte, diesen nach absolvierten 1600 Metern mit immer neuen Reserven letztlich sicher für sich entschied. Rang drei ging an die lange führende Außenseiterin Matilda Picotte, “Frankie” belegte mit seiner Partnerin Lezoo in seinem letzten Versuch Rang acht.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse