Naughty Peter aus Berglars Top-Linie gewinnt das Ceske Derby für Marian Ziburske

Die Westminster Stud GmbH von Marian Ziburske, die hierzulande einige Pferde bei Andreas Wöhler in Training hat, konnte am Sonntag in Prag das Ceske Derby gewinnen für das Westminster auch das Patronat innehat.

Über die 2400 Meter-Distanz setzte sich in dem mit umgerechnet mit etwa 80.400 Euro dotierten Klassiker der von Maciej Jodlowski trainierte Naughty Peter durch. Unter dem britischen Jockey Richard Kingscote verwies der Tai Chi-Sohn Gabon und den von Bernhard und Brigitta Matusche gezogenen Pirlo auf die Plätze. Dabei zeigte er einen ganz starken Schlussakkord und war recht genau im Ziel in Front. Dort wo es eben zählt.

Naughty Peter stammt aus der von Dr. Christoph Berglar gezogenen Acatenango-Tochter Nebiola und ist damit ein Vertreter von Berglars Top-Familie von Narola, der auch der Weltstar Novellist (Monsun) angehört. Narola ist die dritte Mutter von Novellist und die zweite Mutter von Naughty Peter.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg, Erbach
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe