Nashwa zurück auf der Siegerstraße

Seit knapp einem Jahr konnte die Prix de Diane Siegerin des letzten Jahres, Nashwa kein Rennen mehr gewinnen. Zuletzt siegte die von John & Thady Gosden trainierte Stute in den Nassau Stakes von Goodwood.

Doch am Freitag fand die Frankel-Tochter zurück auf die Siegerstraße, als sie unter Hollie Doyle die Falmouth Stakes auf Gruppe I-Niveau auf der regennassen Bahn von Newmarket gewann. Zuletzt war die Stute aus dem Besitz von Imad Alsagar immer auf Strecken von über 2000 Metern im Einsatz, nun versuchte man es mit ihr in der mit über 280.000 Pfund dotierten Prüfung über die Meile.

Platz zwei ging hinter der überlegen Siegerin an Remarquee (Ralph Beckett/Rob Hornby), Dritte wurde dahinter die 2,0:1-Favoritin Via Sistina (George Boughey/Jamie Spencer). Der Sieg von Nashwa zahlte 5,0:1.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 23.09. Dresden
So, 24.09. Köln, Mannheim
Sa, 30.09. Mülheim
So, 01.10. Düsseldorf
Mo, 02.10. Honzrath
Di, 03.10. Berlin-Hoppegarten
Galopprennen in Frankreich
Sa, 23.09. Le Croise-Laroche, Auteuil, Tarbes
So, 24.09. Fontainebleau, Nancy, Craon
Mo, 25.09. Vichy, Craon
Di, 26.09. Compiegne, Vichy
Mi, 27.09. Marseille Vivaux, Auteuil
Do, 28.09. Chantilly, Le Mans