Muhalif für den Prix de Seine-et-Oise genannt

Der von Bohumil Nedorostek für Cemil Duran trainierte Listensieger Muhalif könnte am Freitag in Frankreich an den Start kommen.

Der Lawman-Sohn aus der Zucht des Gestüts Römerhof wurde für den zur Gruppe III zählenden Prix de Seine-et-Oise (80.000 Euro) über 1200 Meter genannt.

Das Rennen findet in Chantilly statt.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 13.07. Magdeburg
So, 14.07. Mülheim, Cuxhaven
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 12.07. Compiegne
Sa, 13.07. ParisLongchamp, Dieppe
So, 14.07. Chantilly, Aix-les-Bains, Vittel
Mo, 15.07. Saint-Malo, Vichy
Di, 16.07. Vichy, Chateaubriant
Mi, 17.07. Vichy, Clairefontaine (H)