Muhalif beim ersten Karkosa-Start ohne Chance

Bisher wurde Muhalif von Bohumil Nedorostek trainiert, doch zuletzt wechselte der in diesem Jahr auf Listenebene erfolgreiche Lawman-Sohn in den Stall von Alicja Karkosa.

Für diese trat Muhalif am Freitag erstmals an. Man suchte sich für ihn den 52.000 Euro dotierten Prix Tantieme in Saint-Cloud aus. In der Listenprüfung über 1600 Meter hielt sich Muhalif unterwegs im Mittelfeld auf. Früh war zu erkennen, dass er auf dem durch weitere Regenfälle mehr als schwer gewordenem Boden nicht mehr erreichen wird. Am Ende wurde er als 97:1-Außenseiter Siebter. Knapp 20 Längen vom Sieger geschlagen.

Das Rennen sicherte sich Andre Fabres Tribalist, der unter Alexis Pouchin als 3,9:1-Chance zum Zuge kam. Zweiter wurde dahinter Henri-Alex Pantalls Anthorus (Tony Piccone). Platz drei ging an den von William Haggas trainierten Al Mubhir (Aurelien Lemaitre).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Do, 04.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly
Do, 27.06. Aix-les-Bains, La Teste
Fr, 28.06. Clairefontaine, La Teste