Marmelo in “Down Under” angekommen

Seit Samstag hat der letzjährige Melbourne Cup-Zweite Marmelo aus dem Stall von Hughie Morrison wieder australischen Boden unter den Füßen.

Im letzten Jahr wurde der Duke Of Marmalade-Sohn Zweiter im Melbourne Cup (zum Langzeitmarkt). Und auch wenn der Morrison-Schützling gerade erst den Prix Kergorlay (Gr.II) in Deauville gewonnen hat, ist sein Trainer eher vorsichtig, was die Siegchancen in „Down Under“ angeht.

„Ich bin sehr realistisch und letztes Jahr hatte er ein perfektes Rennen, auch der Regen kam genau zum richtigen Zeitpunkt für ihn. Er hatte ein tolles Jahr, doch den Cup zu gewinnen, wäre schon eine große Überraschung, auch wenn es natürlich unser Ziel ist.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly