Kyprios trainiert wieder – Irish St Leger das Ziel

Wie berichtet, soll es mit Nastaria eine deutsche Teilnehmerin im zur Gruppe I zählenden Irish St Leger geben, das am zweiten Tag des Irish Champions Festivals auf dem Curragh ausgetragen wird.

Die von Anna Schleusner-Fruhriep trainierte Stute könnte in dem Rennen auf einen ganz harten Brocken treffen, denn Kyprios, der dieses Jahr aufgrund einer Infektion noch nicht angetreten ist, hat das Training wieder aufgenommen und wird auf den Klassiker vorbereitet.

Zuletzt war der vierfache Gruppe I-Sieger, der im Jahr 2022 ungeschlagen blieb, am Arc-Wochenende im Prix du Cadran angetreten, er brachte mit einem 20-Längen-Triumph die Fachwelt zum Schwärmen. Wenn er rechtzeitig fit wird und die Trainingsleistung Aidan O’Brien überzeugt, steht dem Versuch der Titelverteidigung im St Leger nichts im Wege.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Mi, 21.02. Cagnes sur Mer
Do, 22.02. Bordeaux, Pornichet
Fr, 23.02. Chantilly, Mont de Marsan
Sa, 24.02. Chantilly, Auteuil
So, 25.02. Cagnes sur Mer, Machecoul
Mo, 26.02. Cagnes sur Mer, Fontainebleau