Kentucky Derby-Quali: Samstag erstmals 100 Punkte in Sicht

Das Kentucky Derby rückt näher. An diesem Samstag werden zum ersten Mal 100 Punkte für die Sieger zweier Qualifikationsrennen vergeben. Zum einen handelt es sich um die Grade III Jeff Ruby Steaks Stakes im Turf Way Park in Kentucky und zum anderen um das Grade II Louisiana Derby auf der Rennbahn Fair Grounds in New Orleans. Die 100 Punkte garantieren den Siegern in der Regel einen Startplatz im Klassiker.

Für die Plätze zwei bis fünf werden noch 50, 25, 15 und 10 Punkte vergeben. Für die Jeff Ruby Steaks Stakes, die von einer Steak House-Kette gesponsert werden, wurden 12 Kandidaten eingeschrieben, damit wäre es ein volles Feld.

Todd Pletcher hat das Rennen bereits drei Mal gewonnen und hat auch gleich drei Pferde genannt. Allerdings hat der von ihm trainierte Agate Road auch eine Nennung für das Louisiana Derby. Die Jeff Ruby Steaks Stakes haben bereits einige Sieger im Kentucky Derby hervorgebracht, zuletzt Animal Kingdom im Jahr 2011.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 28.04. ParisLongchamp