Karoly Kerekes nach größtem Sieg: „Wir sind überglücklich!“

Für Trainer Karoly Kerekes war der Sieg im Premio Ambrosiano in Mailand das bisherige Karriere-Highlight.

Zur Sport-Welt sagte der Coach, der nicht live vor Ort war, sondern das Rennen zu Hause verfolgt hatte: „Beim letzten Start war er noch nicht richtig fit genug, da hatte er noch 20 Kilo mehr in den Rippen gehabt. Wir wollten ihm aber ein Rennen gegen vor dem Ambrosiano. Wir hatten heute ein perfektes Rennen! Der lang ersehnte Black Type-Sieg ist heute gelungen!“

„Er hat wie immer alles gegeben, es war ein toller Ritt, wir sind ganz einfach nur überglücklich“, so Kerekes weiter. Der Besitzer ist auch total happy, er hat so lange gewartet, dass so etwas mal klappt.“

Wie geht’s weiter? „Wir gehen am Tag des Derbys in Rom in ein Gruppe II-Rennen über 1800 Meter. Das ist der Premio Presidente.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Sa, 06.04. Mannheim
Galopprennen in Frankreich
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly
Sa, 09.03. Marseille-Vivaux, Auteuil
So, 10.03. Compiegne, Nancy, Pau