Karlshoferin Three Havanas im klassischen Premio Regina Elena

Am Sonntag steht in der italienischen Hauptstadt Rom, auf der Rennbahn Capannelle der mit 154.000 Euro dotierte Premio Regina Elena.

Bei dem Gruppe III-Rennen über die Meile handelt es sich um die klassischen 1000 Guineas und mit der von Henk Grewe für das Gestüt Karlshof trainierten Three Havanas kommt auch eine deutsche Stute an den Start. Jack Mitchell wird die Havana Grey-Tochter reiten.

Für Three Havanas ist es der erste Start in diesem Jahr. Zweijährig lief sie in Mailand im Premio Dormello bereits auf Gruppe II-Ebene platziert. Bei ihrem letzten Start in der Saison 2023 wurde sie im Prix Herod (LR) in Saint-Cloud Vierte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse