Irland: Gruppestart mit einer Ex-Deutschen

Am Montag beginnt auch in Irland die “Grüne Saison”, was Flachrennen angeht. Denn nachdem bislang in diesem Jahr auf der Grünen Insel lediglich Hindernisrennen, oder Rennen auf der Sandbahn in Dundalk ausgetragen wurden, findet am Montag ein Renntag auf dem Curragh statt.

Acht Rennen stehen dabei auf dem Programm, wobei das “Irish Lincolnshire” als hochdotiertes 1600 Meter-Handicap, und die Park Express Stakes als Gruppe III-Prüfung für dreijährige und ältere Stuten über die Meile die Höhepunkte sind.

In dem Grupperennen, für das elf Pferde als Starter angegeben wurden, kommt auch ein ehemaliges deutsches Pferd an den Ablauf. Das ist die früher von Peter Schiergen vorbereitete Goldana. Die fünfjährige Galileo Gold-Tochter, die inzwischen im Stall von Joseph O’Brien steht, ist in ihrer alten Heimat bereits Gruppe III-Siegerin, denn im vergangenen Jahr siegte sie in den Gladness Stakes, einem 1400 Meter-Rennen auf dem Curragh.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
So, 12.05. Krefeld, Karlsruhe
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly
Sa, 27.04. Lyon-Parilly, Auteuil