Inspiral lässt Irish Champions Weekend aus – Hauptziel jetzt Ascot

„Wie uns die Vergangenheit gelehrt hat, braucht sie immer ein bisschen mehr Zeit zwischen ihren Rennen“, so Thady Gosden über die für das Cheveley Park Stud trainierte Inspiral, die sich mit einem Sieg im Prix du Haras de Fresnay Le Buffard Jacques Le Marois (Gr.I) im August in Deauville eindrucksvoll zurückgemeldet hatte und damit ihren dritten Coup auf Top-Parkett gelandet hatte.

Und das ist auch der Grund dafür, warum man mit ihr das Irish Champions Wochenende auslässt.

Ihr Hauptziel sind stattdessen die Queen Elizabeth II Stakes (G1) in Ascot am „British Champions Day“. „Sie hat noch eine Nennung für die Sun Chariot Stakes in Newmarket, aber Stand jetzt denke ich, dass sie direkt nach Ascot geht“, so Gosden gegenüber bloodhorse.com.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine