Indien: Bienenschwarm tötet Deckhengstduo

Wie jetzt bekannt wurde, hat sich am Mittwoch auf einem indischen Gestüt ein tragischer Vorfall ereignet. Zwei dort stationierte Deckhengste sollen auf der Koppel von einem Bienenschwarm angegriffen worden sein und waren in der Folge von herbeigerufenen Tierärzten nicht mehr zu retten gewesen.

U.a. zu den Opfern zählt Sanus Per Aquam, ein von der irischen Rennsport-Familie Bolger selbst gezogener Gruppe-3-Sieger. Der andere Hengst war Air Support, ein 15-jähriger ehemaliger zweifacher Grade-2- und Grade-3-Sieger in den Vereinigten Staaten.

Das Duo befand sich auf dem Gestüt Kunigal im Bezirk Tumakuru in Karnataka im Südwesten Indiens. Der zehnjährige Sanus Per Aquam stammte von Teofilo und war das fünfte Fohlen aus der Peintre Celebre-Tochter Fainne, einer Halbschwester des zweijährigen Champions und Classic-Helden Dawn Approach.

Air Support war ein Sohn von Smart Strike aus der Danzig-Tochter Gaze und wurde von Shug McGaughey trainiert. Bei 21 Starts erzielte er eine beachtliche Bilanz von fünf Siegen, drei zweiten und drei dritten Plätzen und ein Preisgeld von 937.619 Dollar.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely