Hochüberlegener Sieg für Eckhard Sauren in Lyon

Spät am Samstagabend gibt es noch einen deutschen Treffer aus Lyon-Parilly zu vermelden. Die von Henk Grewe trainierte Beautiful Memory kam als 1,8:1-Favoritin unter Maxime Guyon in einem Verkaufsrennen zum Zuge.

In dem Reclamer für dreijährige Pferde war die Stute aus dem Besitz von Eckhard Sauren hochüberlegen und der Richterspruch hätte viel deutlicher ausfallen können, als er es tat. Am Schluss waren es drei Längen Vorteil für die Nathaniel-Tochter, es hätten aber viel mehr sein können, wenn nicht Maxime Guyon schon weit vor dem Ziel die „Bremse“ angezogen hätte.

Im gleichen Rennen war auch die von Sarah Steinberg für den Rennstall Gestüt Hachtsee trainierte Zenzi (Bauyrzhan Murzabayev/8,3:1) am Start, sie kam aber nicht über den neunten Platz in dem von elf Pferden bestrittenen Rennen hinaus.

Zweite wurde Rhebok (Mathieu Pitart/Ethel Rabhi/72,0:1) und auf Platz drei kam Royal Post Office (Julien Phelippon/Thomas Trullier/17,0:1).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 19.05. Berlin-Hoppegarten
Mo, 20.05. Köln, Hannover
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Galopprennen in Frankreich
So, 19.05. Le Croise-Laroche, Auteuil
Mo, 20.05. Saint-Cloud, Wissembourg, Moulins
Di, 21.05. Angers, Toulouse
Mi, 22.05. Nancy, Evreux
Do, 23.05. ParisLongchamp, Lion d’Angers
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny