Haggas nennt erstes Saisonziel für Baaeed

Im vergangenen Juni gab der von William Haggas für die Shadwell Estate Company Ltd trainierte Baaeed dreijährig sein Debüt. Seitdem war er sechsmal am Start, genauso viele Siege stehen auch in seinem Rennrekord.

Zuletzt gewann der Sea The Stars-Sohn auf Top-Parkett den Prix du Moulin in ParisLongchamp und die Queen Elizabeth II Stakes in Ascot. Nun hat sein Trainer gegenüber der Racing Post das nächste Ziel für den Hengst bekanntgegeben. Er soll am 14. Mai in den Al Shaqab Lockinge Stakes in Newbury in die Saison starten (Zum Langzeitmarkt).

Und Haggas gibt sich „bullish“: „Er ist spät in seine Karriere gestartet und ist erst sechsmal gelaufen, da hoffen wir natürlich, dass er sich noch steigern kann. Man weiß das zwar nie, aber zu Hause gibt er sich so, als wäre er dieses Jahr noch stärker. Er ist sehr gut über den Winter gekommen und hat schon viel Konditionsarbeit absolviert“, so Haggas über seinen Star auf der Meile. Nach Newbury könnte dann Royal Ascot auf der Agenda stehen, fügt er noch an.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 25.05. Halle
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Galopprennen in Frankreich
Fr, 24.05. Compiegne, Marseille-Vivaux, Cluny
Sa, 25.05. Saint-Cloud, Bordeaux
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe