Golden Sixty verpasst Stewards‘ Cup

Golden Sixty wird nicht wie geplant am Stewards‘ Cup, der am 21. Januar in Sha Tin ausgetragen wird, teilnehmen. Hong Kongs Superstar verpasst das Gruppe I-Rennen aufgrund einer Verletzung. Trainer Francis Lui ist aber zuversichtlich, dass man den Medaglia d’Oro-Sohn bald wieder Rennen bestreiten sieht.

Zuversichtlich ist auch Douglas Whyte, der Russian Emperor im Dezember aus der Hong Kong Vase streichen musste. Der Galileo-Sohn und Star des Whyte-Quartiers soll wieder fit sein und den Stewards‘ Cup bestreiten. „Er hatte einen CT-Scan und eine MRT-Untersuchung [vor den Hong Kong International Races], und offensichtlich waren sie mit einigen der Ergebnisse nicht ganz zufrieden”, sagte Whyte.

„Diese wurden an Spezialisten in drei Ländern geschickt, um drei individuelle Meinungen einzuholen, und mit einem zweiten Satz [der Ergebnisse], nachdem er eine gewisse Zeit lang nicht galoppiert hat und alle Medikamente abgesetzt wurden, haben wir grünes Licht bekommen.“

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
So, 04.08. Düsseldorf – Diana, Dresden
Sa, 10.08. München
Galopprennen in Frankreich
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo
Do, 25.07. Vittel, Clairefontaine (H)
Fr, 26.07. Dax, Lion d’Angers
Sa, 27.07. Clairefontaine
So, 28.07. Deauville, La Teste
Mo, 29.07. Dieppe