Big-Clash in Leopardstown – Sieger von 32 Gruppe I-Rennen treten an

In England sind die King George Stakes das wichtigste Rennen für die „Chaser“ über den weiten Weg während der Weihnachtszeit. Mit Bravemansgame war dort auch das beste englische Pferd dieser Kategorie am Start, musste sich aber hinter dem irischen Publikumsliebling Hewick mit dem zweiten Platz zufriedengeben.

Aber auch die Iren haben ihr großes Rennen für die potentiellen Cheltenham Gold Cup-Pferde. Traditionell wird „zwischen den Jahren“ in Leopardstown die Savills Chase gelaufen. Ein Gruppe I-Rennen über 4900 Meter, dotiert mit 175.000 Euro.

Mit von der Partie ist am Donnerstag natürlich das „Who’s Who“ der irischen Hindernisszene, abgesehen von Alaho und Hewick, die bereits in den King George an den Start kamen. Dabei ist aber zum Beispiel Galopin des Champs der amtierende Sieger des Cheltenham Gold Cups, der seitdem bei zwei Auftritten aber kein weiteres Rennen gewinnen konnte. Paul Townend wird als Stalljockey von Wille Mullins natürlich im Sattel sitzen.

Gerri Colombe vertritt eher die nachrückende Generation, konnte aber zuletzt in Down Royal beim ersten Start gegen die älteren Pferde direkt ein Gruppe I-Rennen gegen zum Beispiel Conflated, den Vorjahressieger der Savills Chase, gewinnen. Auch er ist am Donnerstag mit von der Partie. Auch Fastorslow startet in der Savills Chase. Er konnte zuletzt gleich zwei Mal Galopin des Champs in die Schranken verweisen.

Elf Pferde lassen sich in der Starterliste finden. Sie alle konnten insgesamt stolze 32 Gruppe I-Rennen für sich entscheiden, nun treffen sie alle aufeinander. Wer auch immer als Sieger der Prüfung hervorgehen wird, er darf sich berechtigte Hoffnungen auf einen Sieg im Cheltenham Gold Cup machen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly