Heute interessante Derbyvorprüfung in Chantilly

Mit dem Prix de Guiche steht am Nachmittag (15.33 Uhr) in Chantilly eine interessante Vorprüfung für den Prix du Jockey Club auf dem Programm.

Und bis auf zwei der sieben Teilnehmer besitzen auch alle Starter noch eine Nennung für das französische Derby, das in diesem Jahr am 4. Juni ausgetragen wird.

Mit von der Partie ist auch der deutsche Abonnement-Champion Bauyrzhan Murzabayev, der für seinen Chef Andre Fabre Flight Leader reiten wird. Der Frankel-Sohn steht in den Langzeitmärkten weit vorbe, gibt sich dabei nicht viel mit dem Rouget-Starter Rajapour, der allerdings zuletzt ein bisschen enttäuschte, als er bei seinem ersten Gruppeauftritt nur Rang drei belegte.

Die heutige Pattern-Prüfung wurde im letzten Jahr allerdings in seinen Farben gewonnen. Kein Geringerer als der spätere Derbysieger und Arc-Zweite Vadeni hatte vor einem Jahr die Nase vorne.

Ebenfalls sehr interessant mit Blick auf das Derby sind die Starts von Big Rock (Christopher Head) und Padishakh, dem zweiten Rouget-Starter im Rennen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
Sa, 02.03. Fontainebleau, Pornichet, Ligniers
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud