Found A Fifty gewinnt Racing Post Novice Chase – Facile Vega enttäuscht

Im irischen Leopardstown begann am Dienstag das viertägige Christmas Festival mit der Racing Post Novice Chase der Gruppe I als erstem sportlichen Höhepunkt und einer herben Enttäuschung für die Fans des 1,5:1-Favoriten Facile Vega. Der Mullins-Schützling war immer prominent im Vordertreffen zu sehen, konnte am Ende aber nie zulegen und passierte die Linie als viertes und damit letztes Pferd.

Während der Favorit in der Schlussphase immer kürzer wurde, legte an der Spitze der lange führende Found A Fifty unter Jack Kennedy den nächsten Gang ein und wurde immer stärker. Dahinter legten auch My Mate Mozzie und Sharjah noch einmal zu und kamen in dieser Reihenfolge auf die Plätze zwei und drei.

Der von Gordon Elliott trainierte Solskjaer-Sohn Found A Fifty (4,2) kam bei seinem dritten Start auf der Jagdbahn zu seinem ersten Gruppe I-Sieg nachdem er zuletzt Zweiter in der Drinmore Novice Chase (Gr. I) wurde. Auf der Hürdenbahn wurde er unter anderem Vierter im Champion Novice Hurdle (Gr. I).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Do, 18.07. Vichy
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe