Ex-Deutscher Have Dancer gewinnt Listenrennen

Am Dienstagabend stand im französischen Vichy das zweite Listenrennen des diesjährigen Meetings an. im Prix Hubert Baguenault de Puchesse, einer mit 52.000 Euro dotierten 2400 Meter-Prüfung, die gleichzeitig der siebte Lauf der internationalen Rennserie “Le defi du Galop” war, kamen dabei acht Pferde an den Start.

Darunter auch der bis April von Marian Falk Weißmeier für den Stall Picadilly des in der vergangenen Woche verstorbenen Olaf Profft trainierte Have Dancer. Und der sechsjährige Le Havre-Sohn, der inzwischen im Stall von Trainer Fabrice Vermeulen steht, gewann die Black Type-Prüfung schließlich auch.

Nach Kampf setzte sich der Hengst unter Ioritz Mendizabal mit einem kurzen Kopf Vorsprung gegen Christophe Plissons Diamond Vendome (Marie Velon) durch. Platz drei ging eindreiviertel Längen zurück an Winema (Xavier-Thomas Demeaulte/Guillaume Guedj-Gay).

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely