Ex-Deutsche Goldröschen mit erstem Hindernis-Sieg

Bei ihrem zweiten Start über die Hindernisse kam die ehemals von Waldemar Hickst trainierte Goldröschen am Freitag zu ihrem ersten Sieg.

An der französischen Riviera in Cagnes-sur-mer gewann die von Bernhard und Brigitta Matusche gezogene Areion-Tochter ein mit 35.000 Euro dotiertes Hürdenrennen für Dreijährige über 3400 Meter gegen Kalko Manie. Trainiert wird Goldröschen (4,9) in Frankreich von David Windrif, im Sattel saß Gabin Meunier.

Mit Pavlova Sweets war noch ein weiteres ehemals von Hickst trainiertes Pferd am Start. Die Counterattack-Tochter wurde Neunte.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 03.03. Dortmund
So, 10.03. Dortmund
So, 17.03. Mülheim
So, 24.03. Düsseldorf
So, 31.03. Berlin-Hoppegarten, Sonsbeck
Mo, 01.04. Köln
Galopprennen in Frankreich
So, 03.03. Lyon la Soie, Auteuil
Mo, 04.03. Toulouse
Di, 05.03. Chantilly, Compiegne
Mi, 06.03. Fontainebleau
Do, 07.03. Saint-Cloud
Fr, 08.03. Chantilly