Erster Sieger für Kentucky Derby-Sieger Authentic

Authentic, der unter der Regie von Bob Baffert in den Jahren 2019 und 2020 sechs seiner acht Starts gewinnen konnte, inklusive des Kentucky Derbys, der Haskell Stakes und des Breeders‘ Cup Classics, hat seinen ersten Sieger auf der Bahn.

Am 31. Mai konnte seine Tochter Adeera auf der Rennbahn Churchill Downs in einem Maidenrennen ihr Lebensdebüt siegreich gestalten. Im Sattel saß Keith Asmussen, trainiert wird die Zweijährige von Steve Asmussen. Besitzer ist L & N Racing zusammen mit Jerry Caroom, die Adeera bei der Keeneland September Yearling Sale für 300.000 US-Dollar ersteigerten.

Adeera stammt aus der Majestic Warrior-Stute Majestic Presence, die mit Authentics Vater Into Mischief bereits zwei Sieger mit dem diesjährigen Grade I Santa Anita Handicap-Helden Newgate und der Grade II-Siegerin Denim and Pearls hervorgebracht hat.

Authentic deckt 2024 auf der Spendthrift Farm für 50.000 US-Dollar.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil
Mi, 26.06. Chantilly