“Er sieht fantastisch aus” – Constitution Hill im November wieder da?

Er ist der Hürden-Star in England. Nicky Hendersons Constitution Hill, seines Zeichens siebenfacher Gruppe I-Sieger.

Aufgrund einer Colic hat er einige Zeit aussetzen müssen und auch ein paar Tage im Krankenhaus verbringen müssen. Man hatte sich zeitweise ernsthafte Sorgen um den Blue Bresil-Sohn gemacht.

Nun ist er zurück und sieht wie sein Trainer über ihn sagt “fantastisch aus”. Und das Comeback-Rennen des Superstars hat man auch schon ausgemacht. Es soll das Fighting Fifth Hurdle in Newcastle sein, das am 30. November ausgetragen wird. Danach soll es für den Henderson-Schützling über Kempton und das Christmas Hurdle wieder in nach Cheltenham gehen, wo er wie 2023 das Champion Hurdle bestreiten und gewinnen soll.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely