Dubai World Cup-Nachspiel für Dettori

Am Samstag hatte Weltklassejockey Frankie Dettori in Meydan zum vierten Mal den Dubai World Cup gewonnen.

Doch bei aller Freude über den nächsten Gruppe I-Sieg des Italieners, gab es Nachhinein auch einen Grund für Frust. Denn ganz ohne Folgen blieb der exzessive Peitschengebrauch auf dem Sieger Country Grammer nicht.

Aus dem „Emirates Racing Authority stewards report“ ist zu entnehmen, dass Dettori wegen exzessiven Gebrauch der Peitsche eine Geldstrafe von umgerechnet 13.600 US-Dollar aufgebrummt bekam. 750.000 Dollar hatte er mit dem Sieg im Dubai-Highlight verdient.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 21.04. Köln, Dresden
So, 28.04. Krefeld, Berlin-Hoppegarten
Mi, 01.05. München, Hannover, Leipzig
So, 05.05. Düsseldorf, Mannheim
Do, 09.05. Dortmund, Magdeburg
Sa, 11.05. Hassloch
Galopprennen in Frankreich
So, 21.04. Auteuil, Toulouse, Paray-le-Monial
Mo, 22.04. Strasbourg, Bordeaux
Di, 23.04. Le Mans, Compiegne (H)
Mi, 24.04. Evreux, Marseille-Borely
Do, 25.04. ParisLongchamp, La Teste
Fr, 26.04. Chantilly