Deutsches Duo im “Defi du Galop”-Lauf?

Zwei deutsche Pferde kamen am Dienstag noch für den Grand Prix de Compiegne in Frage.

Bei dem Listenrennen, welches mit 50.000 Euro dotiert ist, handelt es sich um die fünfte Etappe der französischen Rennserie „Defi du Galop“.

In dem 2000 Meter-Rennen für vierjährige und ältere Pferde in Compiegne könnten der von Yasmin Almenräder für das Gestüt Niederrhein trainierte Nacido und Stall tmb’s Mythico, den Jean-Pierre Carvalho vorbereitet, antreten.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse
Do, 20.06. ParisLongchamp