Deutsche Derby-Kandidaten im Prix de l’Avre vor Stamina-Test

Sie gelten in ihren Quartieren als Derby-Hoffnungen: Der von Maxim Pecheur für das Gestüt Röttgen trainierte Anspruch und Darius Racings Shahbazi, der von Bohumil Nedorostek vorbereitet wird.

Beide Pferde gaben in diesem Jahr ihren Rennbahneinstand und beide Pferde konnten dabei gewinnen. Gemeinsam nehmen sie nun ihre nächste Aufgabe in Angriff und starten am Sonntag in ParisLongchamp im zur Listenklasse zählenden Prix de l’Avre. Anspruch wird von Martin Seidl geritten werden, im Sattel von Shahbazi wird Cristian Demuro sitzen.

Mit Blick auf das Derby ist das Rennen in Paris auch insofern interessant, da es über die klassischen 2400 Meter führt. Ein echter Stamina-Test also für das deutsche Duo, welches auf insgesamt sechs Gegner treffen wird.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
So, 09.06. Berlin-Hoppegarten, Krefeld
Galopprennen in Frankreich
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely
Sa, 01.06. Lyon-Parilly, Auteuil