Derbykandidat Sirtaki nur Dritter in Bordeaux

Der für das IDEE 154. Deutsche Derby genannte Hengst Sirtaki wird wohl kaum nach Hamburg kommen.

Als klarer Favorit gestartet, konnte der Schützling von Jerome Reynier in Bodeaux im 167. Derby du Midi nicht überzeugen, wurde nur Dritter auf der 1900 Meter-Strecke. Das Team Valor ist der Besitzer.

Der Sieg ging an den krassen 38,3:1-Außenseiter All Iron, der unter Olivier Peslier in der Geraden die meisten Reserven ausspielt, zuvor zweimal in Madrid am Start gewesen war.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
So, 30.06. Hamburg
Mi, 03.07. Hamburg
Galopprennen in Frankreich
Do, 20.06. ParisLongchamp
Fr, 21.06. Saint-Cloud, Marseille-Borely
Sa, 22.06. Compiegne
So, 23.06. Lyon Parilly, Dax
Mo, 24.06. Lyon Parilly
Di, 25.06. Salon de Provence, Auteuil