Danedream-Tochter stellt Gruppe I-platzierte Stute

Nothing But Dreams war 2014 das erste Produkt der deutschen Ausnahme-Stute Danedream, doch am Start war die Frankel-Tochter nie.

Doch in der Zucht macht Nothing But Dreams in Japan mehr und mehr auf sich aufmerksam. Und zwar mit ihrer Tochter Rouge Eveil. Die Just A Way-Stute, die von Yoichi Kuroiwa für Tokyo Horse Racing trainiert wird, lief zuletzt schon auf Gruppe III- und Gruppe II-Ebene platziert und schaffte am vergangenen Sonntag nun auch den Sprung in die Gruppe I-Klasse.

In Kyoto musste sie sich unter Kohei Matsuyama im Queen Elizabeth II Cup nur Brede Weg geschlagen geben. Rouge Eveil kam dabei als 13,4:1-Außenseiterin an den Start.

Neben der vierjährigen Rouge Eveil hat Nothing But Dreams aktuell noch die Dreijährige Dane Balance, die zweijährige Reach Your Dream und einen Jährlingshengst von Daiwa Major.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 20.07. Bad Harzburg
So, 21.07. Berlin-Hoppegarten, Bad Harzburg
Do, 25.07. Bad Harzburg
Sa, 27.07. Bad Harzburg
So, 28.07. München, Bad Harzburg
Sa, 03.08. Köln
Galopprennen in Frankreich
Fr, 19.07. Vichy, Mont-de-Marsan
Sa, 20.07. Vichy, Les Sables
So, 21.07. La Teste, Vittel (H)
Mo, 22.07. Compiegne, La Teste
Di, 23.07. Dieppe
Mi, 24.07. Vichy, Saint-Malo