Comeback von Earthlight im Juli möglich

Der von Andre Fabre trainierte Shamardal-Sohn Earthlight soll am 12. Juli im zur Gruppe I zählenden Prix Jean Prat antreten.

Der Godolphin-Galopper ist bei fünf Starts bisher ungeschlagen. Bei seinem letzten Auftritt im September 2019 besiegte er u. a. Golden Horde in den Gruppe I Middle Park Stakes. Golden Horde gewann letzten Freitag den Commonwealth Cup während des Royal Ascot-Meetings auf höchster Ebene.

Earthlight war während der Wintermonate als einer der aussichtsreichen Kandidaten für die englischen 2000 Guineas gehandelt worden, doch eine leichte Verletzung machte einen Strich durch die Frühjahrspläne des Dreijährigen.

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
Sa, 15.06. Dresden
So, 16.06. Köln, Hannover
Sa, 22.06. Düsseldorf
So, 23.06. Dortmund, Zweibrücken
Mo, 24.06. München
Sa, 29.06. Saarbrücken
Galopprennen in Frankreich
Fr, 14.06. Dieppe, Marseille-Borely
Sa, 15.06. Lyon-Parilly, Auteuil
So, 16.06. Chantilly
Mo, 17.06. Saint-Cloud
Di, 18.06. Nantes, Clairefontaine
Mi, 19.06. Toulouse