Blackbeard muss Karriere beenden

Das ist bitter, der zweijährige Blackbeard, aus dem Stall von Aidan O’Brien, muss aufgrund einer Verletzung seine Karriere beenden.

Der No Nay Never-Sohn konnte sechs seiner acht Starts gewinnen, darunter waren der Gruppe I Prix Morny in Deauville und die ebenfalls zur Gruppe I zählenden Middle Park Stakes in Newmarket.

In diesem Jahr sollte Blackbeard noch einen Start beim Breeders‘ Cup Meeting absolvieren.

Mit Little Big Bear, ebenfalls ein No Nay Never-Sohn, und dem frisch gebackenen Vertem Futurity Trophy-Sieger Auguste Rodin verbleiben aber zwei große Guineas-Hoffnungen im Stall.

O’Brien gab auch bekannt, dass Luxembourg, der zuletzt Siebter im Prix de l’Arc de Triomphe war, in Training bleibt.

 

Nächste Renntage

Galopprennen in Deutschland
So, 26.05. Düsseldorf
Do, 30.05. Baden-Baden
Fr, 31.05. Miesau
Sa, 01.06. Baden-Baden
So, 02.06. Baden-Baden
Sa, 08.06. Magdeburg
Galopprennen in Frankreich
So, 26.05. ParisLongchamp, Vichy
Mo, 27.05. Marseille-Borely, Compiegne
Di, 28.05. Auteuil, Toulouse
Mi, 29.05. Straßburg, Dieppe
Do, 30.05. ParisLongchamp, Nantes
Fr, 31.05. Compiegne, Marseille-Borely